Micromuse übernimmt Quallaby

Freitag, 8. April 2005 18:15

SAN FRANCISCO - Der US-Softwarehersteller Micromuse Inc. (Nasdaq: MUSE<MUSE.NAS>, WKN: 911651<MU6.FSE>) wird laut einer Pressemitteilung die Quallaby Corporation übernehmen. Als Kaufpreis werden 33 Mio. US-Dollar in bar fällig.

Am heutigen Tag wurde zwischen den beiden Unternehmen eine entsprechende Vereinbarung getroffen. Vor allem in Hinblick auf die anstehende Verbindung von Audio, Video und Daten sei die Akquisition des Anbieters von sogenannter Network Performance Management- und Service Level Reporting-Software zukunftsweisend. Die beiden Unternehmen blicken bereits auf eine jahrelange Zusammenarbeit zurück.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...