Microchip verzeichnet Gewinnanstieg

Freitag, 27. Juli 2007 09:49
Microchip Technology

CHANDLER - Der US-Halbleiterspezialist Microchip Technology (Nasdaq: MCHP, WKN: 886105) kann seinen Gewinn im vergangenen ersten Fiskalquartal 2008 leicht steigern. So berichtet das Unternehmen von einem Umsatzanstieg auf 264,1 Mio. US-Dollar, nach Einnahmen von 262,6 Mio. Dollar im Jahr vorher.

Der Nettogewinn zog um 4,3 Prozent auf 80,3 Mio. Dollar oder 36 US-Cent je Aktie an, nach einem Plus von 77 Mio. Dollar oder 35 US-Cent je Aktie im Jahr vorher. Mit den vorgelegten Zahlen konnte Microchip die Analystenerwartungen erfüllen. An der Wall Street hatte man zunächst mit Einnahmen von 264,6 Mio. Dollar sowie mit einem Nettogewinn von 36 US-Cent je Aktie kalkuliert.

Meldung gespeichert unter: Microchip Technology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...