Microchip hebt Umsatz- und Gewinnausblick an

Dienstag, 16. März 2010 15:49
Microchip Technology

CHANDLER (IT-Times) - Der US-Halbleiterhersteller Microchip Technology (NYSE: MU, WKN: 886105) erwartet im Zuge einer verbesserten Nachfrage höhere Umsätze und Gewinne im laufenden vierten Fiskalquartal 2010, welches im März zu Ende geht.

So stellt Microchip nunmehr einen Umsatzzuwachs von acht Prozent gegenüber dem Vorquartal in Aussicht. Im Quartal vorher setzte Microchip noch 250,1 Mio. Dollar um, wodurch das Unternehmen nunmehr einen Umsatz von etwa 270 Mio. Dollar erwartet. Im Vorfeld stellte Microchip lediglich ein Umsatzwachstum von drei bis sieben Prozent in Aussicht.

Beim Nettogewinn rechnet der Hersteller von Microcontrollern nunmehr mit einem Plus von 37 bis 42 US-Cent je Aktie, nachdem das Unternehmen im Vorfeld mit einem Plus von 39 bis 41 US-Cent je Aktie gerechnet hatte.

Meldung gespeichert unter: Microchip Technology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...