Mensch und Maschine Software hebt Umsatz deutlich

Mittwoch, 2. Februar 2011 10:12
Mensch und Maschine

WESSLING (IT-Times) - Mensch und Maschine Software hat die vorläufigen Zahlen des vierten Quartals 2010 vorgelegt. Trotz einer guten Entwicklung steht das Unternehmen beim Nettoergebnis noch in den roten Zahlen.

Wie die Mensch und Maschine Software SE (WKN: 658080) heute bekannt gab, hat das Unternehmen im vierten Quartal 2010 den Umsatz von 42,1 Mio. Euro im Vorjahr auf 53 Mio. Euro gesteigert. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) kletterte von minus 0,2 Mio. Euro auf plus 2,3 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Mensch und Maschine

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...