MEMC senkt Umsatzausblick

Mittwoch, 9. September 2009 09:05
SunEdison

NEW YORK (IT-Times) - Der amerikanische Solar-Waferspezialist MEMC Electronic Materials hat seinen Umsatzausblick für das laufende dritte Quartal gesenkt. Gleichzeitig kündigte das Unternehmen an, Fertigungsfabriken schließen zu wollen.

Für das laufende dritte Quartal 2009 erwartet MEMC nunmehr einen Umsatz zwischen 285 und 315 Mio. Dollar, nachdem das Unternehmen zunächst Einnahmen von 300 bis 350 Mio. Dollar prognostiziert hatte. Gleichzeitig wird das Unternehmen seine Wafer-Produktion in Texas und in Missouri einstellen. Die Schließung soll in mehren Schritten erfolgen und im nächsten Jahr bzw. Anfang 2011 abgeschlossen sein.

Meldung gespeichert unter: SunEdison

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...