MEMC legt Zahlen vor und kauft Einheit von Fotowatio Renewable Venture

Donnerstag, 4. August 2011 11:20
SunEdison

ST. PETERS (IT-Times) - Der amerikanische Solar-Waferhersteller MEMC Electronic Materials hat bekannt gegeben, die Solarentwicklungseinheit von Fotowatio Renewable Ventures für 112 Mio. US-Dollar übernehmen zu wollen.

MEMC wird hierfür bis zu 126,5 Mio. US-Dollar bezahlen, sollte die Einheit bestimmte vorher festgelegte Performance-Ziele erreichen. Fotowatio Renewable Ventures betreibt Solarprojekte mit einer Leistung von 42 Megawatt in den USA. Der Kaufpreis umfasst auch 28 Solarprojekte, die derzeit noch in der Entwicklung sind, wodurch die Projekt-Pipeline von MEMC im Solarbereich auf 1,4 Gigawatt steigt.

Darüber hinaus legte MEMC (NYSE: WFR, WKN: 896182) seine Zahlen für das vergangene zweite Quartal 2011 vor. Dabei konnte MEMC seinen Umsatz um 66 Prozent auf 745,6 Mio. US-Dollar steigern. Der Nettogewinn kletterte auf 47,3 Mio. US-Dollar oder 21 US-Cent je Aktie, nach einem Profit von 13,8 Mio. Dollar oder sechs US-Cent je Aktie in der Vorjahresperiode.

Meldung gespeichert unter: SunEdison

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...