Meinungsverschiedenheiten bei 4MBO

Freitag, 20. Februar 2004 11:08

4MBO International Electronic AG (WKN: 548780): Der Elektronik-Vermarktungsspezialist 4MBO International Electronic hat am Freitag bekannt gegeben, dass der derzeitige Vorstandssprecher, Erwin Landherr, das Unternehmen verlässt. Grund dafür seien „unterschiedliche Auffassungen über die weitere strategische Ausrichtung der 4MBO-Gruppe“.

Der Vertrag mit Erwin Landherr wird den Angaben zufolge am 20. Februar aufgelöst. Neuer Vorstand werde Siegfried Eichinger, er erhalte einen Vertrag bis zum Jahr 2007. Ab dem 21. Februar werde er für Vertrieb, Finanzen, Beteiligungen und allgemeine Verwaltung verantwortlich sein. Der bisherig für Marketing und Vertrieb zuständige Vorstand Christof Klein soll künftig die Verantwortung für die Bereiche Produktmanagement sowie Investor und Public Relations übernehmen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...