Mehr vorzeitige Pensionierungen bei NTT

Mittwoch, 16. Januar 2002 11:55

Nippon Telegraph & Telephone (NYSE: NTT<NTT.NYS>, WKN: 873029<NTT.FSE>): Der japanische Telekomanbieter NTT will seine Mitarbeiterzahlen weiter reduzieren. Der Marktführer auf dem japanischen Markt wird das Angebot einer frühzeitigen Pensionierung weiteren Mitarbeitern anbieten. NTT hatte bereits im Oktober seinen Mitarbeitern die vorzeitige Pensionierung angeboten. Im Dezember verließen als Resultat 9400 Mitarbeiter das Unternehmen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...