Medion beteiligt sich an Gericom

Freitag, 19. März 2004 09:30

Medion AG (WKN: 660500), Gericom AG (WKN: 565773): Der deutsche Vermarkter von Informations- und Unterhaltungstechnologie, Medion, beteiligt sich an dem österreichischen Notebook-Spezialisten Gericom. Das haben die beiden Unternehmen am Freitag Morgen bekannt gegeben. Medion wird demnach 24,9 Prozent der Anteile an Gericom übernehmen.

Medion übernimmt die Anteile von der Oberlehner Deutschland Beteiligungsgesellschaft mbH zu einem Preis, über den Stillschweigen zwischen den Unternehmen vereinbart worden ist. Der Preis berücksichtige jedoch die wirtschaftliche Lage von Gericom. Jene ist allerdings nicht unbedingt als gut zu bezeichnen. Gericom hat im abgelaufenen Geschäftsjahr deutlich weniger umgesetzt als ein Jahr zuvor. Dabei ist das Ergebnis vor Steuern und Zinsen deutlich negativ ausgefallen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...