MediaSet verklagt YouTube auf 800 Mio. Dollar

Donnerstag, 31. Juli 2008 18:35
Youtube.gif

MOUNTAIN VIEW - Neben Telecinco wird YouTube nun auch vom Mutterkonzern MediaSet, welcher vom italienischen Premierministier Silvio Berlusconi gegründet wurde, verklagt.

Wie MediaSet mitteilte, verklage man das Google-Tochterunternehmen auf mindestens 800 Mio. US-Dollar. Streitpunkte sind dabei dieselben, wie sie auch schon von Viacom und TF1 angeführt wurden: Illegale Distribution von kommerziellen Audio- wie Video-Dateien.

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Alphabet via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...