McData nach Zahlen weiter gefragt

Montag, 2. Juni 2003 09:38

Die Aktien des US-Speicherspezialisten McData (Nasdaq: MCDT<MCDT.NAS>, WKN: 938776<MZY.FSE>) können zum Wochenausklang erneut um mehr als 21,5 Prozent zulegen, nachdem das Unternehmen seine Zahlen für das vergangene erste Fiskalquartal vorlegte. So kletterten die Umsätze der Gesellschaft im vergangenen ersten Quartal um 60 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal, wobei McData einen Gewinn nach einem Verlust im Vorjahr vorweisen konnte. Gleichzeitig stellt das Unternehmen höhere Umsatzzahlen für das laufende zweite Fiskalquartal in Aussicht.

Für das vergangene erste Fiskalquartal berichtete das Unternehmen von einem Nettogewinn von 5,3 Mio. US-Dollar oder fünf US-Cent je Aktie, nach einem Minus von 17,07 Mio. Dollar im Vorjahresquartal. Der Umsatz kletterte dabei auf 103,2 Mio. Dollar, nach 64,5 Mio. Dollar im Jahr zuvor.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...