McAfee.com lehnt Angebot von Network Associates ab

Montag, 25. März 2002 08:55

Der Anti-Virus Softwarespezialist McAfee.com (Nasdaq: MCAF<MCAF.NAS>, WKN: 929431<MFM.FSE>) lehnt das Übernahmeangebot seiner Konzernmutter Network Asscociates ab. Der Softwarehersteller Network Associates wollte McAffee.com nach der Ausgliederung wieder in den Konzern zurückintegrieren. Mit einem Angebot von 0,675 Network Associates-Aktien für eine ausstehende McAfee-Aktie zeigte sich der Vorstand des Unternehmens jedoch nicht zufrieden und lehnte das Angebot ab. Network Associates hält mit 75 Prozent der Anteile die Mehrheit an McAfee.com.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...