McAfee will Cyber-Kriminalität stärker bekämpfen

Donnerstag, 12. März 2009 09:36
Intel

Der amerikanische Anti-Virusspezialist McAfee will europäische und amerikanische Organisationen stärker im Kampf gegen Cyber-Kriminalität unterstützen. Hierfür will McAfee unter anderem 55.000 US-Dollar dem Council of Europe zur Verfügung stellen, dass im Jahre 1949 gegründet wurde und 47 Länder aktiv für Menschenrechte und gegen Cyber-Kriminalität eintritt.

Das Council of Europe betreibt weltweit Projekte zur Unterstützung der Konvention gegen Cyber-Kriminalität, der einzigen internationalen Einrichtung, die aktiv gegen Computerkriminalität vorgeht.

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...