McAfee kauft Secure Computing für über 400 Mio. Dollar

Montag, 22. September 2008 15:52
SecureComputing_logo.gif

SANTA CLARA - Der amerikanische Anti-Virushersteller McAfee (NYSE: MFE, WKN: A0B6WS) kauft im Sicherheitsbereich weiter zu und übernimmt den US-Sicherheitsspezialisten Secure Computing für rund 413 Mio. US-Dollar in bar.

Im Detail bietet McAfee 5,75 Dollar je ausstehende Secure Computing-Aktie und zahlt damit einen Aufpreis von mehr als 25 Prozent für die Anteile des Unternehmens. Daneben wird McAfee auch die ausstehenden Vorzugsaktien von Secure Computing für zusätzliche 84 Mio. Dollar übernehmen, so dass sich die gesamte Transaktion auf einen Wert von 465 Mio. Dollar beläuft.

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...