Maxim Integrated mit leichtem Zuwachs

Mittwoch, 25. Januar 2006 18:28

SUNNYVALE - Maxim Integrated Products Inc. (Nasdaq: MXIM<MXIM.NAS>, WKN:) gab heute in den USA die Zahlen für das zurückliegende Quartal bekannt.

Demnach erwirtschaftete das Unternehmen im Berichtszeitraum einen Nettoumsatz in Höhe von 445,9 Mio. US-Dollar. Das Ergebnis entspricht einem 5,1-prozentigen Zuwachs, nach 424,2 Mio. US-Dollar im Vorquartal. Gegenüber dem Vorjahreswert ergibt sich ein Anstieg von zwei Prozent. Pro Forma wurde zeitgleich ein Nettogewinn von 140 Mio. US-Dollar bzw. 42 Cents pro Aktie ausgewiesen. Auf GAAP Basis betrug der Gewinn 112,6 Mio. US-Dollar bzw. 33 Cents pro Aktie. Im Vorquartal hatte das Unternehmen pro Forma einen Nettogewinn von 133,2 Mio. US-Dollar bzw. 39 Cents erzielt, nach GAAP Richtlinien verdiente Maxim zum Vergleichszeitpunkt 105,4 Mio. US-Dollar bzw. 31 Cent pro Aktie. Analysten hatten im Hinblick auf das Berichtsquartal einen Gewinn von 41 Cents pro Aktie prognostiziert. Der Umsatz war auf 445,2 Mio. US-Dollar geschätzt worden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...