Maxdata schließt einzigen Produktionsstandort

Mittwoch, 3. September 2008 13:12

MARL - Die insolvente Maxdata AG (WKN: 658130) wird ihren einzigen Produktionsstandort in Würselen bei Aachen schließen. Einem Bericht des Manager Magazins vom heutigen Tage zufolge soll die Produktion nur noch für wenige Wochen mit einer kleinen Kernmannschaft in geringem Umfang weiterlaufen.

Etwa 200 Mitarbeiter am Standort Würselen seien zum 1. September 2008 in eine Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft überführt worden, so der Bericht weiter. Am Heimatstandort Marl sind rund 100 Mitarbeiter in den Bereichen  Vertrieb und Service tätig. Als Grund für die Schließung nannte Maxdata-Vorstand Ralf Coenen das geringe Produktionsvolumen für andere Kunden nach der Anmeldung der Insolvenz am 25. Juni dieses Jahres.

Meldung gespeichert unter: Maxdata

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...