Maxdata mit ehrgeizigen Zielen - Aktie im Plus

Dienstag, 8. April 2003 16:38

Maxdata (WKN: 658130<MXA.ETR>): Die Aktie des Monitor- und Computerherstellers MAXDATA konnte heute im bisherigen Handel an der Frankfurter Börse entgegen dem allgemeinen Markttrend an Wert zulegen, nachdem das Unternehmen positive Zahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2003 vorgelegt hatte und auch für die zukünftige Geschäftsentwicklung ein optimistisches Bild zeichnete.

Der Umsatz im genannten Zeitraum konnte um 13 Prozent gegenüber dem ersten Quartal 2002 auf 171,1 Millionen Euro gesteigert werden. Auch der EBIT Gewinn konnte im Vergleich zum Vorjahr deutlich ausgeweitet werden. Dieser lag bei 1,3 Millionen Euro. Für das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres rechnet man bei MAXDATA wiederum mit einer Wachstumsrate in zweistelliger Prozenthöhe, was den Umsatz angeht. Im gesamten Geschäftsjahr 2003 soll der Umsatz auf 700 Millionen Euro gesteigert und dabei ein EBIT Gewinn von 10 Millionen Euro erzielt werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...