Matsushita setzt auf Digitalkameras

Donnerstag, 30. August 2007 18:14
Panasonic

TOKIO - Das japanische Elektronikunternehmen Matsushita Electric Industrial Co. Ltd. (WKN: 853666) will auf dem Markt für Digitalkameras stärker Fuß fassen. Neue Produkte sollen es möglich machen.

Besonders der Markt für digitale Spiegelreflexkameras soll dabei zum Wachstum beitragen, so Mamoru Yoshida, Chef der Sparte Digitalkameras, die unter der Marke Panasonic angeboten werden. Momentan verfüge man in diesem Segment über einen Marktanteil von nahezu null Prozent. Innerhalb von drei Jahren könnte dies ganz anders aussehen. Man strebe einen Marktanteil von zehn Prozent an, so Yoshida gegenüber der Financial Times Deutschland.

Meldung gespeichert unter: Panasonic

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...