Matsushita mit neuen Produkten

Donnerstag, 20. Juni 2002 15:08

Matsushita Communication (Tokio: 6781; WKN: 857910<MHU.FSE>): Matsushita Communication, Japans zweitgrößter Mobiltelefonhersteller, sagte am Donnerstag, er plane neue Modelle zeitgleich in Europa und in Asien einzuführen. Auf diese Weise soll der Umsatz vor allem in Europa angekurbelt werden.

Bislang hatte das Unternehmen neue Modelle erst mit drei- bis sechsmonatiger Verzögerung in Asien angeboten, nachdem sie zuvor schon in Europa auf den Markt gebracht worden waren. Mit der Änderung der Distributionspolitik will das Unternehmen den Produktlebenszyklus verlängern und somit höhere Gewinne je Produkt einfahren.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...