Matsushita kündigt 40-Zoll OLED TV bis 2011 an

Mittwoch, 30. Juli 2008 09:04
Panasonic

Der japanische Elektronikkonzern Matsushita will über die Marke Panasonic bereits im Jahr 2011 einen ersten 40-Zoll großen OLED-Flachbildschirm auf den Markt bringen. Die Japaner wollen eigenen Angaben zufolge mehrere Milliarden Yen in eine Prototyp-Produktionslinie investieren, die OLED-Panels in einer Größe von 20-Zoll und größer herstellen kann.

Die Prototyp-Anlage soll im Frühjahr 2009 in Betrieb gehen, heißt es bei Matsushita. Mit dem Vorstoß will Matsushita seine Marktposition mit seiner Marke Panasonic bei Flachbild-Fernsehen absichern.

Folgen Sie uns zum Thema Panasonic und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Panasonic

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...