MatchNet kauft Mitbewerber Point Match

Montag, 1. Dezember 2003 10:32

Die englische MatchNet (WKN: 930129<MHJG.FSE>), mit 14 Mio. Mitgliedern einer der weltweit führenden Dating-Service-Anbieter, übernimmt den israelischen Mitbewerber Point Match für einen nicht näher genannten Kaufbetrag. In diesem Zusammenhang erwirbt MatchNet zugleich die Web-Plattformen Cupidon.co.il, sowie Jcupid.com. Die Internet-Plattformen standen zuvor in direkter Konkurrenz zu MatchNets eigener Service-Plattform JDate.com.

Mit der Übernahem von Point Match will MatchNet vor allem in der jüdischen Internetgemeinschaft Fuß fassen und in diesem Bereich zum Marktführer aufsteigen. MatchNets JDate.com zählt neben AmericanSingles.com zu den erfolgreichsten Dating-Plattformen im Internet. Neben AmericanSingles.com betreibt MatchNet noch die Plattformen FaceLink.com, MatchNet.de, sowie gleichnamige Seiten in England und in Australien.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...