Mashable dementiert Übernahme durch AOL

Freitag, 8. Januar 2010 08:14
AOL

NEW YORK (IT-Times) - Nachdem der Branchendienst Valleywag berichtet hatte, dass das Internet-Portal AOL unmittelbar vor der Übernahme des Technik-Blogs Mashable steht, hat Mashable-Gründer Pete Cashmore eine bevorstehende Übernahme des Unternehmens dementiert.

Cashmore bestätigt zwar Gespräche mit potentiellen Partnern, eine Übernahme steht derzeit aber nicht unmittelbar bevor, deutet der Manager an. Vielmehr wolle Mashable weiterhin unabhängig bleiben, heißt es. (ami)

Meldung gespeichert unter: AOL

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...