Marvell Technology warnt vor schwächeren Umsätzen

Freitag, 27. Januar 2012 15:47
Marvell Technology Group

SANTA CLARA (IT-Times) - Der US-Halbleiterspezialist Marvell Technology hat vor schwächeren Umsätzen im noch laufenden vierten Fiskalquartal 2012 gewarnt. Marvell-Papiere geben im frühen Handel deutlich nach.

Für das noch laufende Januarquartal rechnet Marvell Technology (Nasdaq: MRVL, WKN: 930131) nunmehr mit Erlösen von 735 bis 745 Mio. US-Dollar, nachdem das Unternehmen zuvor Einnahmen von 775 bis 825 Mio. Dollar prognostiziert hatte.

Meldung gespeichert unter: Marvell Technology Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...