Marvell Technology: Verlust

Freitag, 24. August 2007 18:14
Marvell Technology Group

SANTA CLARA (Kalifornien) - Der Chiphersteller Marvell Technology Group Ltd. (Nasdaq: MRVL, WKN: 930131) veröffentlichte die Zahlen für das zweite Quartal 2007 sowie für die ersten sechs Monate 2007.

In dem am 28. Juli 2007 geendeten Quartal erwirtschaftete Marvell einen Umsatz in Höhe von 656,711 Mio. US-Dollar und konnte damit die Zahlen des Vorjahres übertreffen. Im zweiten Quartal 2006 lag der Umsatz noch bei 573,985 Mio. Dollar. Marvell musste im abgelaufenen Quartal jedoch einen Verlust in Höhe von 56,456 Mio. Dollar ausweisen. Ein Jahr zuvor verbuchte die Gesellschaft noch einen Gewinn von 44,881 Mio. Dollar. Der Verlust pro Aktie lag dementsprechend bei 0,1 Dollar nach einem Plus von 0,07 je Aktie im Jahr zuvor.

Meldung gespeichert unter: Marvell Technology Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...