Marktforscher: Online-Handel kann sich auf steigende Erlöse freuen

Dienstag, 3. November 2009 11:42
Amazon Unternehmenslogo

NEW YORK (IT-Times) - Der US-amerikanische Online-Handel dürfte in diesem Jahr von steigenden Ausgaben der Konsumenten für das diesjährige Weihnachtsgeschäft profitieren. Die Marktforscher aus dem Hause Forrester Research rechnen mit einem Plus von acht Prozent in diesem Jahr.

Die Online-Erlöse im US-Einzelhandel dürften im November und Dezember insgesamt 44,7 Mrd. US-Dollar erreichen, nach Einnahmen von 41,4 Mrd. Dollar in der Vorjahresperiode, schätzen die Marktforscher. Trotz der dämpfenden Auswirkungen der globalen Finanzkrise dürfte der Online-Einzelhandel weiter wachsen, glauben die Forrester Analysten.

Im Vorjahr war der Online-Handel von den Auswirkungen der Finanzkrise geprägt. Die Online-Erlöse wuchsen nur um fünf Prozent, wodurch das zweistellige Wachstum in den Jahren zuvor unterbrochen wurde.

Meldung gespeichert unter: Amazon

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...