Marktforscher: Chinas mobiler Spielemarkt vor explosivem Wachstum

Mobile Gaming in China

Dienstag, 19. August 2014 09:11
Qihoo 360 Mobile Assistant

SHANGHAI (IT-Times) - Der chinesische Online-Spielemarkt ist längst milliardenschwer. Jetzt nimmt auch der chinesische Markt für mobile Spiele, die über das Smartphone und Tablets gespielt werden an Fahrt auf.

Schon im laufenden Jahr 2014 dürfte der Markt für mobile Spiele in China um 93 Prozent auf 2,9 Mrd. US-Dollar wachsen. Bis zum Jahr 2018 erwarten die Marktforscher aus dem Hause Niko Partners ein jährliches Wachstum der Branche von 37,6 Prozent. In 2018 soll der mobile Spielemarkt in China dann ein Volumen von 7,4 Mrd. US-Dollar erreichen, so der Branchendienst GamesBeat mit Verweis auf Niko Partners Analyst Xiaofeng Zeng. Schon in 2014 werden 38 Prozent der chinesische Gamer Geld für mobile Spiele ausgeben, schätzen die Marktforscher.

Meldung gespeichert unter: Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...