Marktforscher: Apple wird den Tablet PC Markt bis 2016 dominieren

Freitag, 27. April 2012 16:42
Apple_iPad3.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Nach Meinung der Marktforscher aus dem Hause Forrester Research wird sich an der Dominanz von Apple im Tablet PC Markt bis zum Jahr 2016 nur wenig ändern. Apples iPad dürfte auch im Jahr 2016 noch auf einen Marktanteil von 53 Prozent im Tablet PC Markt kommen, glauben die Analysten. Insbesondere die Schwellenmärkte dürften für nahezu 40 Prozent aller Tablet-Verkäufe verantwortlich zeichnen, so die Financial Post mit Verweis auf die Forrester-Daten.

In den nächsten fünf Jahren dürfte der Tablet PC Markt von 56 Millionen Einheiten in 2011, bis auf 375 Millionen Einheiten in 2016 wachsen, schätzen die Marktforscher. Insgesamt dürften in 2016 rund 760 Millionen Menschen weltweit einen Tablet PC haben, schätzen die Forrester-Analysten. Als einzige wirkliche Alternative zum iPad von Apple machen die Analysten den Kindle Fire von Amazon.com aus. In 2016 dürften rund ein Drittel aller Tablets an Unternehmen verkauft werden, die für eine Nachfrage von 122 Millionen Einheiten sorgen dürften, glauben die Marktforscher. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...