Markt für Video-Spielverkäufe in Deutschland auf Rekordniveau

Mittwoch, 21. Januar 2009 18:11
Activision_World_of_Warcraft.gif

Viele Branchen verzeichneten in 2008 spätestens ab dem zweiten Halbjahr sinkende Umsätze und vor allem rückläufige Gewinne. Anders die Videospiel-Industrie, welche in 2008 in Deutschland neue Rekordniveaus verzeichnete.

Laut media control GfK haben sich die Umsätze mit Videospielen in 2008 auf 695 Mio. Euro summiert. Damit gaben Verbraucher knapp 25,5 Prozent mehr für Konsolensoftware aus als noch 2007. Gestiegen ist dabei nicht nur der Umsatz, auch die Verkaufsmenge, welche von media control anhand eines Panelmarktes errechnet hat, kletterte um 18,6 Prozent auf 18,7 Millionen verkaufte Einheiten.

Meldung gespeichert unter: Nintendo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...