Markt für Touch-Panel soll weiter wachsen

Mittwoch, 6. Juli 2011 11:56
Apple

TAIPEI (IT-Times) - Im dritten Quartal 2011 könnte es für kleine und mittelgroße Touch Panel Hersteller rapide bergauf gehen. Demgegenüber könnte sich die Kapazitätsauslastung für großformatige Panels auf einem niedrigeren Niveau entwickeln, als bisher angenommen.

Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Tablet-PCs könnten gerade die Bestellzahlen für kleine und mittelgroße Panel erheblich ansteigen. Das iPad von Apple Inc. (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) befindet sich in dem Segment auf dem Vormarsch. Das Unternehmen hofft im dritten Quartal 2011 zwischen zwölf und 14 Millionen iPad 2 zu verkaufen. Auch Wettbewerber wie Acer, Asustek, HP und Amazon.com steigen verstärkt in den Markt ein.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...