Manz realisiert E-Mobility Auftrag

Elektromobilität

Montag, 29. September 2014 17:41
Manz

REUTLINGEN/ ULM (IT-Times) - Manz hat die Zell-Produktionstechnologie für eine Batterieforschungszentrum geliefert. Dieses wurde heute in Ulm eröffnet und ist ein strategisches Projekt der Nationalen Plattform Elektromobilität der Bundesregierung.

Am Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) wurde am vergangenen Freitag eine neue Forschungsplattform für industrielle Produktion von Lithium-Ionen-Batterien, die auch automobiltauglich sind, eingeweiht. Das Batterieforschungszentrum soll im Januar 2015 den Betrieb aufnehmen. Beteiligt sind Unternehmen wie BASF, BMW, Daimler, ElringKlinger, Manz, Robert Bosch, Rockwood Lithium, SGL Carbon und Siemens sowie das Land Baden-Württemberg und das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Meldung gespeichert unter: E-Mobility

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...