Manz meldet Großauftrag für Display-Sparte

Donnerstag, 16. Februar 2012 13:11
Manz Unternehmenslogo

REUTLINGEN (IT-Times) - Die Manz AG hat einen millionenschweren Auftrag im Bereich Display-Fertigung erhalten. Der deutsche Ausrüster für die Solarmodul- und Display-Produktion gab das Auftragsvolumen mit 33 Mio. Euro an.

Der Neuauftrag umfasse Systeme und Anlagen zur Produktion von Komponenten in der Flat Panel Display-Branche (FPD), hieß es heute in einer Meldung der Manz AG (WKN: A0JQ5U). Wer der Auftraggeber der 33 Millionen Euro schweren Bestellung gewesen ist, teilte Manz nicht mit.

Meldung gespeichert unter: Manz

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...