Manz erhält Batterie-Großauftrag aus den USA

Lithium-Ionen-Batterien

Dienstag, 31. März 2015 10:14
Manz

REUTLINGEN (IT-Times) - Der deutsche Hightech-Maschinenbauer Manz hat einen Auftrag aus der E-Mobility-Branche erhalten. Es geht um die Kooperation mit einem US-amerikanischen Unternehmen für ein Laserschweißverfahren.

Manz wird in Zukunft mit einem US-amerikanischen Unternehmen aus der E-Moblity-Branche zusammenarbeiten. Bei dem Großauftrag handelt es sich um eine Pilotanlage, bei der ein Laserschweißverfahren für die Herstellung von Lithium-Ionen-Batteriesystemen eingesetzt wird. Laut einer heutigen Pressemitteilung soll mit diesem Verfahren die Qualität und Leistung der Batterien erhöht werden.

Meldung gespeichert unter: E-Mobility

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...