Manz Automation: Hoffnungsträger Dünnschichtmodule

Freitag, 5. November 2010 12:49
Manz Automation Unternehmenslogo

REUTLINGEN (IT-Times) - Die Manz Automation AG ist ein Anbieter von Systemen in den Bereichen Automatisierung, Qualitätssicherung und Laserprozesstechnik für die Photovoltaikindustrie sowie in den Bereichen Automatisierung und Nasschemie für die LCD-Industrie. Das Unternehmen hat als Strategie ausgewiesen, das Sortiment zunehmend auf margenstarke Solarprodukte auszurichten. Zudem verfolgt Manz das Ziel, Wachstumschancen auch in "aufstrebenden Märkten" wie den USA, den arabischen Ländern und Indien zu nutzen. Eigene Niederlassungen mit Technikern vor Ort soll es auch in Indien und in Singapur geben, danach steht die Westküste Nordamerikas auf dem Programm.

Im Geschäftsjahr 2009 musste Manz Automation im Solar-Segment allerdings einen deutlichen Umsatzeinbruch verkraften. Hier stürzte der Umsatz von 141,53 Mio. Euro auf 46,92 Mio. Euro ab und lag damit unter das Umsatzniveau von 2007 mit 51,95 Mio. Euro. Während das laufende Geschäftsjahr noch unter dem Zeichen der Konsolidierung steht, wird im Geschäftsjahr 2011 mit einem deutlichen Umsatz- und Ergebnisanstieg im Solarsegment gerechnet. 

Meldung gespeichert unter: Manz

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...