Manz Automation beteiligt sich an CyBio

Dienstag, 7. Oktober 2008 11:55
Manz

Die Manz Automation AG. Hersteller von Komponenten für die Solarindustrie, meldete eine neue Beteiligung. Künftig halte man auch Anteile an CyBio aus Jena.

Die Beteiligung erfolgte über das Tochterunternehmen CLS Laborautomationssysteme GmbH von CyBio. An CLS hält CyBio noch rund 78 Prozent der Geschäftsanteile. Die deutsche Manz Automation erwarb „wesentliche Vermögenswerte“ im Rahmen eines Asset Deals. Finanzielle Details wurden unterdessen nicht bekannt gegeben. Bedingt durch den Verkauf der Vermögenswerte der Gesellschaft wird die CLS Laborautomationssysteme GmbH mit Wirkung zum 30. September 2008 aufgelöst. CyBio beendet damit ein Engagement, das, nach eigenen Angaben, für die größten Verluste im Konzernergebnis im letzten Jahr verantwortlich war.

Meldung gespeichert unter: Manz

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...