Manz AG sieht Zukunftsmarkt im Geschäftsbereich Battery

Produktionsausrüstung für Lithium-Ionen-Batterien

Mittwoch, 7. Januar 2015 09:08
Manz

REUTLINGEN (IT-Times) - Die Manz AG kann mit positiven Nachrichten aufwarten. Der deutsche Maschinenbauer gab heute gleich mehrere Großaufträge für den Geschäftsbereich Batterie bekannt.

Insgesamt verkündete das Maschinenbauunternehmen Manz AG Großaufträge mit einem Volumen von rund 40 Mio. Euro im Geschäftsbereich Battery. Dabei wird Produktionsausrüstung für gewickelte und gestapelte Lithium-Ionen-Batterien zur Produktion von elektronischen Geräten ausgeliefert. Die Aufträge sollen im ersten Halbjahr 2015 ergebniswirksam sein.

Meldung gespeichert unter: E-Mobility

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...