Mania Technologie verhandelt exklusiv mit Kaufinteressent

Freitag, 6. Juni 2008 16:45

WEILROD - Die Mania Technologie AG (WKN: 662070) hat einem Kaufinteressenten Exklusivität für die Verhandlungen über den Erwerb von wesentlichen Teilen des Geschäftsbetriebs gewährt. Dies teilte das angeschlagene Unternehmen heute mit.

Die Exklusivität erstrecke sich auf die Outsourcing-Gruppe, die Geschäftseinheiten Plotter und Software sowie weitere Vermögensgegenstände innerhalb des Mania-Verbundes. Die Vereinbarung der Exklusivität reiche bis zum 16. Juni dieses Jahres.

Meldung gespeichert unter: Mania Technologie

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...