Mania Technologie AG stellt Insolvenzanträge

Freitag, 9. Mai 2008 16:41

WEILROD - Die Mania Technologie AG (WKN: 662070) hat heute bekannt gegeben, Insolvenzanträge für zwei 100 Prozentige Tochterunternehmen gestellt zu haben.

Wie Mania weiter mitteilt, sei es im Rahmen der Restrukturierung der Mania-Gruppe notwendig gewesen, die Insolvenzanträge zu stellen. In den beiden Fällen Mania Deutschland GmbH und Mania Entwicklungsgesellschaft GmbH wurde, so der Halbleiterspezialist, der Rechtsanwalt Arno Wolf zum Insolvenzverwalter bestellt.

Meldung gespeichert unter: Mania Technologie

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...