Mad Catz und Microsoft kooperieren

Donnerstag, 3. Februar 2011 09:12

SAN DIEGO (IT-Times) - Der Entertainment-Zubehörhersteller Mad Catz hat eine Kooperation mit Microsoft über die Herstellung und Vermarktung von drahtlosen Headphones für die Xbox 360 geschlossen.

Die entsprechenden Headphones sollen unter der Mad Catz Marke Tritton und der Microsoft Marke Xbox 360 auf den Markt gebracht werden. Mad Catz hat sich demnach die weltweiten Hersteller- und Vertriebsrechte für diese Dolby 5.1 Headphones gesichert. Über finanzielle Details der Kooperation wurde zunächst nichts bekannt.

Die ersten Headphones aus der Kooperation mit Microsoft sollen pünktlich zur diesjährigen Weihnachtssaison 2011 im Handel sein, so Mad Catz. (ami)

Meldung gespeichert unter: Mad Catz Interactive

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...