Mad Catz gibt Zahlen bekannt

Donnerstag, 12. Juni 2003 17:39

Mad Catz Interactive (Amex: MCZ<MCZ.ASE>): Das kalifornische Unternehmen Mad Catz gab heute den Bericht für das Geschäftsjahr 2002/2003, welches bei dem Unternehmen jeweils mit dem 31. Mai endet, bekannt. Demnach konnte Mad Catz einen Gesamtumsatz von 91,65 Mio. US-Dollar erzielen. Im entsprechenden Vorjahrszeitraum waren es gemäß den Angaben des Unternehmens lediglich 83,33 Mio. Dollar. Auch bezüglich des Bruttogewinns konnte das Unternehmen zulegen. So erreichte man statt der 18,4 Mio. Dollar aus dem vorrangegangenen Geschäftsjahr nun 20,95 Mio. Dollar im abgelaufenen Geschäftsjahr 2002/2003.

Das Unternehmen, welches sich auf die Entwicklung, Herstellung und den Verkauf von Zubehör für Videospielkonsolen und tragbare Videospiele spezialisiert hat, gab weiterhin bekannt, dass der Nettogewinn bei 1,21 Mio. Dollar liege, was ein geringer Rückgang im Vergleich zu den 1,48 Mio. Dollar aus der entsprechenden Vorperiode ist.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...