Macrovision verkauft TV Guide Magazin

Dienstag, 14. Oktober 2008 10:36

SANTA CLARA - Der US-Softwarehersteller Macrovision Solutions Corp (Nasdaq: MVSN, WKN: A0NJ5X) hat sich wie erwartet von seinem TV Guide Magazin getrennt und die entsprechende Einheit an OpenGate Capital veräußert. Über finanzielle Details der Transaktion wurde zunächst nichts bekannt.

Macrovision hatte zu Jahresbeginn Gemstar-TV Guide International für rund 2,3 Mrd. US-Dollar übernommen und später angekündigt, die Publikationseinheit verkaufen zu wollen. Der Kopierschutzsoftwarehersteller war vornehmlich an den Programmdaten des Unternehmens interessiert und will Konsumenten künftig Informationen zu TV-Shows zukommen lassen. Aus dem Verkauf der Division erwartet Macrovision eigenen Angaben zufolge weder einen Gewinn, noch einen Verlust. Die Transaktion soll bis zum 1. Dezember 2008 abgeschlossen werden.

Meldung gespeichert unter: Rovi

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...