Macronix meldet Umsatzrückgang im August

Mittwoch, 4. September 2002 11:15

Der taiwanesische Chiphersteller Macronix International Co. (Taiwan: 2337, Nasdaq: MXICY<MXICY.NAS>, WKN: 900765<MRX.FSE>) hat heute veröffentlicht, dass die Umsätze im August um 5,9 Prozent auf 1,6 Mrd. taiwanesische Dollar (46,7 Mio. USD) zurückgegangen seien.

Im Jahr zuvor waren es noch 1,7 Mrd. taiwanesische Dollar. Gegenüber dem Vormonat Juli ist jedoch ein leichtes Plus zu verzeichnen. So waren es da nur 1,4 Mrd. taiwanesische Dollar.

Die Aktie von Macronix musste gestern an der Nasdaq herbe Kursverluste hinnehmen. So verlor sie bis Börsenschluss 15,3 Prozent auf 3,32 USD. (cch)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...