Macromedia - Umsatz und Gewinn steigen

Donnerstag, 21. Juli 2005 16:17

SAN FRANCISCO - Das US-Softwareunternehmen Macromedia Inc. (WKN: 889320<MAE.FSE>) veröffentlichte heute die Ergebnisse des ersten Quartals des Geschäftsjahres 2006.

Der US-GAAP-Nettoumsatz im Berichtszeitraum belief sich auf 116,8 Mio. US-Dollar und stieg damit, verglichen mit dem Vorjahresquartal (103,6 Mio. Dollar), um 13 Prozent an. Daraus ergibt sich ein Nettogewinn in Höhe von 15,2 Mio. Dollar oder 19 Cent pro Aktie, nachdem der Gewinn im Vorjahr 13 Mio. Dollar oder 17 Cent je Aktie betrug. Nach Non-GAAP lag der Nettogewinn bei 18,1 Mio. Dollar (22 Cent pro Aktie), im Vergleich zu 13,7 Mio. Dollar im Vorjahresvergleichsquartal.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...