Mac OS X Lion sorgt für neue Rekorde

Montag, 25. Juli 2011 08:03
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Eben hat Apple das beste Quartal in der Firmengeschichte hinter sich gebracht, schon gibt es einen weiteren Rekord. Wie <img alt="undefined" src="fileadmin/img/icons/external_link_new_window.gif"></img>Apps-Island berichtet, wurde das neue Apple-Betriebssystem Mac OS X Lion bereits am ersten Tag eine Million Mal aus dem Apple App Store geladen.

Damit verkaufte sich das neue Betriebssystem schneller als alle bisherigen Apple-Betriebssysteme. Apple führt den Erfolg nicht zuletzt darauf zurück, dass sich Mac OS X Lion bequem aus dem App Store herunterladen lässt. Das Upgrade kostet 23,99 Euro. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...