Lycos Europe verkauft Internetportal Jubii Dänemark

Dienstag, 16. Dezember 2008 19:01
Lycos

HAARLEM - Am Freitag vergangener Woche beschloss die außerordentliche Hauptversammlung von Lycos Europe N.V. (WKN: 932728) den Ausstieg aus dem Domain-Geschäfts Heute gab der niederländische Internetportalbetreiber den Verkauf des dänischen Internetportals Jubii Dänemark bekannt.

Auf der Hauptversammlung am vergangenen Freitag waren die Weichen für den Verkauf von Jubii Dänemark gestellt worden. Das Tochterunternehmen soll mit Wirkung zum Jahresende an den dänischen Internet-Vermarkter Project Panther abgegeben werden. Die 30 Mitarbeiter von Jubii Dänemark sollen übernommen werden. Finanzielle Details der Transaktion teilten die beteiligten Unternehmen unterdessen nicht mit. „Wir freuen uns, dass wir damit bereits für einen zweiten Geschäftsteil eine neue Lösung gefunden haben“, so Christoph Mohn, Vorstandsvorsitzender der Lycos Europe N.V.

Meldung gespeichert unter: Lycos

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...