Lucent und IBM: umfangreiche Kooperation

Dienstag, 12. Juni 2001 17:57

Lucent (NYSE: LU<LU.NYS>, WKN: 899868<LUC.FSE>): Der schuldenbelastete Telekommunikations- und Netzwerkausrüster Lucent hat eine Kooperation mit IBM (NYSE: IBM<IBM.NYS>, WKN: 851399<IBM.FSE>) geschlossen, im Rahmen derer IBM seinen Kunden auch Equipment von Lucent anbieten wird. Lucent's Produkte im Bereich Datentransfer, mobiler Kommunikation und optische Netzwerkausrüstung werden damit direkt an die IBM-Kunden vertrieben.

Lucent kann somit IBM's riesige Kundenbasis nutzen und damit sein effektives Absatzgebiet stark erweitern. Der Deal bedeutet für beide Unternehmen mehrere 100 Mio. Dollar zusätzliche Umsätze. Genaue finanzielle Details wurden noch nicht bekannt gegeben. (mku/huy)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...