Lucent mit neuem CFO

Montag, 7. Mai 2001 17:43

Lucent Technologies (Nasdaq: LU<LU.NYS>, WKN: 899868<LUC.FSE>): Die Aktien des Telekommunikationsausrüsters Lucent sackten gleich zu Handelsbeginn am Montag um fast 5 Prozent in die Tiefe, nachdem das Unternehmen bekanntgab, daß Deborah Hopkins als CFO durch Frank D'Amelio ersetzt wird. Frank D'Amelio war zuvor Präsident der Switching Solutions Group.

Deborah Hopkins war nur nur ein Jahr CFO bei Lucent, zuvor bekleidete Sie 16 Monate bei Boeing die Funktion des Finanzvorstandes. Während ihrer Zeit bei Lucent ging einiges schief, die Aktie erreichte ihren absoluten Tiefststand, das Unternehmen war von massiven Finanzproblemen geplagt und musste 10.000 Mitarbeiter entlassen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...