Lucent liefert DWDM-System an Time Warner

Donnerstag, 18. Januar 2001 18:08

Lucent Technologies Inc. (NYSE: LU, WKN: 899868) Der Telecom-Ausrüster Lucent konnte sein neues DWDM-System WaveStar OLS 1.6T an Time Warner Telecom verkaufen. Der Vertrag hat einen Umfang von 100 Millionen US-Dollar. Beide Firmen unterzeichneten bereits 1998 einen auf mehrere Jahre ausgelegten Liefervertrag über Netzwerk-Ausrüstung im Wert von 250 Millionen US-Dollar.

DWDM (Dense wavelength division multiplexing) ist eine Technologie zur Übertragung von Signalen über Glasfaserleitungen. Der besondere Vorteil von DWDM besteht darin, daß mehrere Signale parallel in einer Glasfaserleitung übertragen werden können indem verschiedene Wellenlängen zur Übertragung genutzt werden. Auf diese Weise wird die Übertragungskapazität bestehender Glasfaserleitungen deutlich erhöht. Neben Lucent liefern Nortel Networks und Alcatel ebenfalls DWDM-Systeme aus.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...