Lucent erhält Auftrag vom Verteidigungsministerium

Montag, 9. Februar 2004 16:14

Lucent Technologies Inc. (NYSE: LU<LU.NYS>; WKN: 899868<LUC.FSE>): Lucent hat von der Defense Research Projects Agency (DARPA) einen Auftrag verliehen bekommen. Der TK-Ausrüster soll in den nächsten zwölf Monaten ein Hochleistungs-Kommunikationssystem für das mobile Netzwerkprogramm der DARPA entwickeln. Die Das Programm soll über mehrere Antennen Funksignale mit extrem hohen Geschwindigkeiten übermitteln. Der Forschungsauftrag hat einen Wert von 11,5 Mio. US-Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...