Lucent baut Netzwerk für Tiscali

Donnerstag, 20. Juni 2002 17:47

Lucent Technologies Inc. (NYSE: LU<LU.NYS>; WKN: 899868<LUC.FSE>): Wie der amerikanische Netzwerkausrüster Lucent am Donnerstag bekannt gegeben hat, hat er seine Arbeiten für den Aufbau eines Netzwerks in Frankreich und Spanien beendet. Auftraggeber war der italienische ISP Tiscali, der auch in Frankreich und Spanien Netz betreibt.

Durch die Installation der Lucent-Switches in die bereits bestehenden Netzwerke, besteht nun die Möglichkeit, dass direkter Live-Datenverkehr möglich wird. So sollen auch Audiodaten direkt und ohne Zeitverzögerung über das Netzwerk geschickt werden. Vor allem Geschäftskunden soll dieser Dienst zur Verfügung gestellt werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...