LPKF übernimmt Tochterunternehmen vollständig

Laser-Technologie

Freitag, 10. Juni 2011 17:15
LPKF Laser & Electronics

GARBSEN (IT-Times) - Die LPKF Laser & Electronics AG hat am heutigen Freitag Kaufverträge für die gesamten Anteile der eigenen Tochterunternehmen unterzeichnet. Nach Vollzug der Verträge wird der Elektronikanbieter 100 Prozent der Anteile der LPKF Motion & Control GmbH und der LPKF Distribution Inc. in Portland halten.

Mit den Übernahmen will die LPKF Laser & Electronics AG (WKN: 645000) die Strukturen im Gesamtkonzern vereinfachen, um strategische Entscheidungen schneller durchsetzen und verwirklichen zu können. „Als Hightech-Unternehmen hängt unser Erfolg wesentlich davon ab, wie schnell wir auf Veränderungen in unseren Märkten reagieren können“, betont Vorstandschef Dr. Ingo Bretthauer. Bereits im Frühjahr 2011 erwarb das Unternehmen die restlichen Anteile seiner chinesischen Tochtergesellschaft.

Meldung gespeichert unter: Laser

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...